Zurück zur Startseite

Die GIK trauert

Die GIK trauert um Dr. Gottfried Dietzel, den langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden der GIK. Er ist am 24.März 2022 für uns alle überraschend in der Universitätsklinik Bonn verstorben. Er war über Jahre hinweg eine der tragenden Säulen der GIK. Er war Initiator und Organisator legendärer Ausflüge und Exkursionen. Ohne Gottfried wären wir an viele Orte nicht gekommen, die er uns gezeigt hat, hätten viele Menschen nicht getroffen, mit denen er uns in Kontakt gebracht hat, wären an vielem vorbeigelaufen, das wir ohne ihn nicht gesehen und hätten vieles nicht verstanden, was er uns erklärt hat. Gottfried ertrug auch mit stoischem Gleichmut Schläge, die andere nicht ertragen hätten.  Lieber Gottfried, Du wirst auch wohl im Himmel noch traumhafte Fotos machen, leider werden wir nicht mehr daran teilhaben können. Leb‘ wohl, guter Freund!

Gesellschaft für Internationalen Kulturaustausch und politische Bildung e.V. Bonn